NFG

Moderatoren: Gladiator, jupppo

Antworten
didi
Beiträge: 1
Registriert: 11.03.2013 17:14
Wohnort: schwalmtal nrw
Kontaktdaten:

NFG

Beitrag von didi » 11.03.2013 23:39

Hallo zusammen.
Ich würde Gerne mein hobby legal ausüben und würde mich freuen wen
ihr mir helfen könnt wo bekomme ich eine genemigung in unserem kreis
ich wohne im kreis viersen.
Bin bereit die funde zur begutachtung zu geben und sogar die GPS daten vorzulegen . Bzw fotos des ortes wo ich was gefunden habe.
Würde mich sehr freuen wen ihr mir helfen könnt .
Mfg didi

Walter Franke
Beiträge: 265
Registriert: 24.10.2005 22:08
Wohnort: 65510 Wallrabenstein
Kontaktdaten:

Beitrag von Walter Franke » 28.03.2013 00:11

Moin,

ich glaube, von DIGS gibt es niemanden mehr hier - ist ein Geisterforum geworden.

Viele Grüße

Walter
www.das-schatzsucher-magazin.de

Benutzeravatar
StefanGlabisch/Entetrente
Site Admin
Beiträge: 2742
Registriert: 16.10.2005 13:31
Wohnort: Düsseldorf

Uns fehlt...

Beitrag von StefanGlabisch/Entetrente » 07.05.2013 00:09

Uns fehlt lediglich die Zeit. :wink:

Das Meiste und Wichtigste ist gesagt und man kann es auch jederzeit nachlesen.

Sprecht bitte direkt mit den für euch zuständigen Ämtern.

Mit wirklich Vielen läßt sich eine erfolgreiche Zusammenarbeit aufbauen.

Es steht und fällt mit den jeweiligen Gesetzen und der Erfahrung zwischen einzelnen Archäologen und Sondlern.

Ich wünsche euch Glück auf die richtigen Menschen zu treffen.

Schafft eine Win-Win-Situation. Nur das ist der Weg.


Besten Gruß

Stefan
Vermittler nur für faire Archäologen und meldewillige Sondengänger.

Detektorstammtisch
Beiträge: 5
Registriert: 02.08.2013 09:11
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Beitrag von Detektorstammtisch » 03.08.2013 12:51

Ich kann dir nur beipflichten Stefan.

Win Win ist das passende Prinzip und wird von unserer Gruppe erfolgreich angewendet. Es klappt nicht überall, aber im Moment können wir uns nicht beschweren.
Liebe Grüße vom Detektorstammtisch-Team
www.detektorstammtisch.de

Antworten