Pressemitteilungen

Suchtiefen von Detektoren, Verkauf von Funden usw..

Moderatoren: jupppo, Lojoer

Benutzeravatar
StefanGlabisch/Entetrente
Site Admin
Beiträge: 2742
Registriert: 16.10.2005 13:31
Wohnort: Düsseldorf

So langsam....

Beitrag von StefanGlabisch/Entetrente » 26.06.2006 22:46

:D Hallo,
so langsam haben wir alle Sender, Tageszeitungen und Journale durch.

Schon gemerkt wie langsam die Hetzartikel verschwinden ?

Oder die reißerisch aufgemachten Beiträge ? Nach dem Motto : Sondengänger und Raubgräber im Selbstbedienungsladen Deutschland :wink:

DIESE Presse brauchen und wollen wir nicht.

Eigentlich brauchen wir gar keine Presse ........ :lol:
Vermittler nur für faire Archäologen und meldewillige Sondengänger.

Jan
Beiträge: 9
Registriert: 08.03.2006 17:33

Beitrag von Jan » 27.06.2006 05:01

Moin!
Leider ist das absolut richtig. Egal was man den Schreiberlingen zu vermitteln sucht, die schreiben letztendlich doch ihre (sich vermeintlich besser verkaufende) Sicht der Dinge. Ob Bild oder DPA, sie nehmen sich nicht viel.
Ich habe es aufgegeben und stehe zu keinem Interview mehr zur Verfügung, da es der Sache eher schadet als nützt.

Antworten