Donnersberg?

Antworten
Benutzeravatar
Auftragssucher
Site Admin
Beiträge: 303
Registriert: 20.10.2005 20:13
Wohnort: Hessen

Donnersberg?

Beitrag von Auftragssucher » 30.10.2005 08:45

Hallo Kollegen,
habe neulich erfahren, daß es einige Sondengänger gibt, die mit Genehmigung erfolgreich am Donnersberg suchen und über deren Funden nun sogar eine kleine Ausstellung erfolgen soll...!?
Wer weiß Näheres hierüber oder kann sogar einen Kontakt herstellen!?
Gruss und Gut Fund

Andreas Maaßen
www.auftragssucher.de

Carolus Rex
Beiträge: 28
Registriert: 15.01.2006 16:00
Wohnort: RLP

Ausstellung

Beitrag von Carolus Rex » 15.01.2006 16:19

Hi

die Ausstellung läuft zur Zeit in Speyer.

Gruß Carolus Rex
Melden macht frei

Benutzeravatar
heiko183
Beiträge: 6
Registriert: 16.01.2006 21:05

Beitrag von heiko183 » 16.01.2006 21:11

hi

ja ja die soll es geben :roll:

ruf doch einfach mal in speyer an und frag hab keine ahnung wer die beiden sollen :oops: du etwa harry ???? vielleicht hat er da oben ein glas verloren und das sollen die dann im auftrag suchen 8)

was willste denn von denen wissen ?????



gruß

Benutzeravatar
Auftragssucher
Site Admin
Beiträge: 303
Registriert: 20.10.2005 20:13
Wohnort: Hessen

Beitrag von Auftragssucher » 16.01.2006 21:54

heiko183 hat geschrieben:vielleicht hat er da oben ein glas verloren und das sollen die dann im auftrag suchen 8)
Fast richtig....! Eigentlich wollte ich einen kleinen Bericht für die DIGS-Seite über die Ausstellung schreiben!
Trotzdem Danke für das Posting!
Gruss und Gut Fund

Andreas Maaßen
www.auftragssucher.de

Benutzeravatar
heiko183
Beiträge: 6
Registriert: 16.01.2006 21:05

Beitrag von heiko183 » 17.01.2006 07:31

Auftragssucher hat geschrieben:
heiko183 hat geschrieben:vielleicht hat er da oben ein glas verloren und das sollen die dann im auftrag suchen 8)
Fast richtig....! Eigentlich wollte ich einen kleinen Bericht für die DIGS-Seite über die Ausstellung schreiben!
Trotzdem Danke für das Posting!
hi

ok bekenne mich schuldig bin einer von den 2en die da suchen dürfen vielleicht meldet sich der 2. auch.

für infos zur ausstellung kannst du die zuständige gebietsreferentin fragen adressen schick ich dir per pn.

da ist noch etwas zum lesen
http://www.archaeologie-speyer.de/
bei archäologie in der pfalz online



gruß

Carolus Rex
Beiträge: 28
Registriert: 15.01.2006 16:00
Wohnort: RLP

Der 2.

Beitrag von Carolus Rex » 17.01.2006 11:44

Hallo Indy / Andreas

Der 2. hatte sich schon gemeldet.

Solltest du beabsichtigen Auszüge oder Zitate aus dem von Heiko angegebenen Text zu verwenden. Oder was zum Themea über die Zusammenarbeit der Archäologen von Speyer mit Sondengängern als Ehrenamtliche zu schreiben wende dich bitte vorher an Frau Dr. Andrea Zeeb-Lanz vom Denkmalamt in Speyer.
Spreche mit ihr bitte vorher alles ab. Und bedenke, dass es sich hier um eine AUSNAHMEGENEHMIGUNG für uns handelt und wir diese gerne behalten möchten.
Von unserer Seite kann ich nur sagen TOP Zusammenarbeit.

Gruß Carolus Rex
Melden macht frei

Antworten