Will heute Archäologen anschreiben!

Antworten
Schängel
Beiträge: 11
Registriert: 22.12.2008 13:12
Wohnort: Koblenz

Will heute Archäologen anschreiben!

Beitrag von Schängel » 28.02.2009 09:27

Hallo liebe Gemeinde! :D
Endlich bin ich dazu gekommen eine mail zu verfassen,an den für Koblenz zuständigen Archäologen Dr. Axel von Berg!!

Ich schrieb über die Probleme in Koblenz suchen zu gehen aufgrund von einer Grabungsgenehmigung,und fügte noch ein paar wichtige Punkte ein!

Ich erhoffe mir eine größere Chance eine Grabungsgenehmigung durch ihn zu erlangen,wenn er z.B. das Amt kontaktiert,da Herr Stein für mich einen sehr kompetenten Eindruck macht!
Desweiteren habe ich gehört das dort noch ehrenamtliche Kräfte gesucht werden :wink:

Ich schicke die mail heute ab und werde euch weiter berichten!


Was meint ihr zu meiner Aktion?



mfg Schängel

Lojoer
Beiträge: 619
Registriert: 16.10.2005 20:31
Wohnort: Darmstadt

Beitrag von Lojoer » 28.02.2009 10:52

Hallo Schängel,
ich weiß ja nicht in wie weit Herr Stein der kompetente Ansprechpartner ist, ich weiß jedoch auf jeden Fall aus Erfahrung, dass der Kontakt zur Archäologie unbedingt notwendig ist, wenn man etwas vernünftiges machen will und sich für die regionale Geschichte interessiert. Ich hoffe, dass Du Erfolg hast.
Gruß
Jörg

Schängel
Beiträge: 11
Registriert: 22.12.2008 13:12
Wohnort: Koblenz

Beitrag von Schängel » 28.02.2009 11:02

Ich meine halt das er viel Wissen hat,und bestimmt auch selber die Situation kennt,denn nur so kann man die kulturellen Erben sichern!

Ich halte euch auf dem laufenden!

Carolus Rex
Beiträge: 28
Registriert: 15.01.2006 16:00
Wohnort: RLP

XX

Beitrag von Carolus Rex » 01.03.2009 18:04

Hi

Na dann bin ich mal gespannt was die Koblenzer schreiben.

Gruß CR
Melden macht frei

Schängel
Beiträge: 11
Registriert: 22.12.2008 13:12
Wohnort: Koblenz

Beitrag von Schängel » 01.03.2009 18:47

leider noch keine mail angekommen :(

Hoffentlich ist dem seine email-Anschrift noch aktuell :?:

mfg

Benutzeravatar
StefanGlabisch/Entetrente
Site Admin
Beiträge: 2742
Registriert: 16.10.2005 13:31
Wohnort: Düsseldorf

Hallo ....

Beitrag von StefanGlabisch/Entetrente » 01.03.2009 19:19

:D Hallo Schängel !

Also wenn es nur annähernd so ist wie in den meisten Anfragen, mußt du dich noch in Geduld fassen. Eine Woche wurde eigentlich selten unterschritten.

Aber ich drücke dir feste die Daumen ! Vor Allem das die Antwort wie gewollt kommt !


Besten Gruß

Stefan
Vermittler nur für faire Archäologen und meldewillige Sondengänger.

Schängel
Beiträge: 11
Registriert: 22.12.2008 13:12
Wohnort: Koblenz

Beitrag von Schängel » 01.03.2009 19:23

Danke mit eurer Unterstützung schaffe ich das schon :wink:

Hoffentlich wird das Ergebnis positiv :wink:

Benutzeravatar
PR
Beiträge: 8
Registriert: 28.03.2009 00:48
Wohnort: BBR/Prignitz

Beitrag von PR » 22.04.2009 17:03

Noch kein Ergebnis??? :shock:

goatman
Beiträge: 1
Registriert: 30.10.2008 11:08

Beitrag von goatman » 28.05.2009 07:28

Hi,
gibt es zwischenzeitlich was
neues ???
ONE LIFE, LIVE IT

Benutzeravatar
RayRedditch
Beiträge: 319
Registriert: 10.06.2006 08:42
Wohnort: Europe

Beitrag von RayRedditch » 28.05.2009 08:13

goatman hat geschrieben:Hi,
gibt es zwischenzeitlich was
neues ???
Nah, als es dir so geht wie den meisten in RLP, bekommst du keine antwort, oder von vorn herein ein klares NEIN :(
Bin Ausländer, aber zuhause überall. Aber vorall bin Ich MENSCH !! Du Auch?

Antworten